Zeitgeber

DREAM CONTROL

CD "Qigong Dancing"

Auf dem Debut Album "Zeitgeber" von Dream Controll zelebrieren die beiden elektronischen Pioniere und Grenzüberschreiter Zeus B. Held und Steve Schroyder ihre ureigenen Klänge und Rhythmen als kosmische Reise durch Sound und Zeit, gegliedert in zehn Kompositionen und Improvisationen. Einige Tracks werden durch die Stimmen von Anne Zeides und Tami Williams und den Oberton- und Kehlkopfgesang von Kolja Simon und Felix Mönnich bereichert.

Wie bei Planetware Records Usus, basiert die Musik auf gezielt gewählten planetaren oder molekularen Stimmdaten, die vom gewöhnlichen Kammerton abweichen.

CD im hochwertigen Digipack mit 16-seitigen Booklet

TRACKS
Min.  | bpm   Tempo   |  Hz    Stimmung
1. Eyes And Ears
 5:24 | 127,6 Erdjahr  | 221,23 Venus
2. Time Out
 7:01 | 132,4 Merkur  | 172,07 Plat.Jahr  
3. Go Forward ...
 3:56 |  69   Saturn    | 221,23 Venus
4. To Tomoro
 4:53 | 138   Saturn   | 221,23 Venus
5. Frozen Boumme
 9:12 | 127,6 Erdjahr | 147,85 Saturn
6. Kant Can Dance
 5:29 | 135   Mars      | 128,7  THC-4  
7. Doors Of Perception
14:20 |  99   Neptun  | 147,85 Saturn
8. Tomaga
 5:49 | 138   Saturn   | 221,23 Venus
9. Gamma Ray
 5:15 | 127,6 Erdjahr | 163,6  LSD-1
9. Blick Aus Meinem Fenster
16:23 | 138   Saturn  | 207,36 Uranus
Total 77:43 Min.
(bpm = beats per minute; Hz. = Hertz)
Für ausführliche Informationen zu den Stimmdaten bitte hier klicken.


Videoclip: Dream Control "Kant Can Dance"

Erstes Konzert im Rahmen der Ausstellung PFORTEN DER WAHRNEHMUNG - eine Filmausstellung von CHRISTOPH BÖLL im OSTHAUS MUSEUM in Hagen (12.09.-14.11.2015)

Direktlink zu Youtube

Rezensionen / Musikkritiken / Reviews:

DREAM CONTROL BRINGT ELEKTRONIK-ALBUM "ZEITGEBER" HERAUS
Urgesteine Zeus Held und Steve Schroyder werden als Newcomer gefeiert
https://www.bo.de/kultur/kultur-regional/dream-control-bringt-elektronik-album-zeitgeber-heraus